Ein Teller mit pikantem Erdäpfelgulasch.
Allgemein Fleisch regional saisonal kochen

Erdäpfelgulasch – Austrian Soulfood

Ein Topf Erdäpfelgulasch macht graue Tage bunt.

Ein tollen Blick in den Topf. Es riecht so gut.
Ein tollen Blick in den Topf. Es riecht so gut.

An grauen Tagen zaubert euch ein heißer Teller Erdäpfelgulasch sicher ein Lächeln auf die Lippen. Nur wenige Zutaten sind für dieses typisch österreichische Eintopfgericht notwendig. Mit oder ohne Würstl ein Genuss – so wie ihr es wollt: von vegan bis deftig – alles ist möglich.
Wir lieben es mit knusprigen Frankfurterradln.

Zutaten für 4 Portionen:
4 ganz große oder 6 mittlere, mehlige Erdäpfel
2 Paar Frankfurter
2 mittlere Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Spritzer Essig
1 TL Majoran getrocknet
1-2 TL Kümmel, ganz
600ml Gemüsesuppe
3-4EL edelsüßer Paprika
Öl
3 Lorbeerblätter
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
Sauerrahm
1 TL Maizena
Weißbrot/Sandwich

Zubereitung:
Die beiden Zwiebel fein schneiden, Knoblauchzehen fein hacken. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel goldgelb rösten. Kartoffel schälen und in gleichmäßige Stücke (ca. 2cm) schneiden. Sobald die Zwiebel goldgelb sind, Knoblauch und Majoran kurz mitrösten. Den Topf vom Herd nehmen, Paprikapulver einstreuen und gut umrühren und dann ca. 1min rasten lassen, wieder auf den Herd stellen, mit einem Spritzer Essig ablöschen und mit 600ml Suppe aufgießen. Bevor ihr die Erdäpfel zugebt, lasst die Flüssigkeit ca. 10min leicht köcheln, Lorbeerblätter zugeben.

Bald sind die Kartoffel weich.
Bald sind die Erdäpfel weich.

Die Erdäpfel solange kochen bis sie weich sind. Die Frankfurter in Scheiben schneiden und in etwas Öl in einer Pfanne knusprig anbraten.

Frankfurter Radln in der Pfanne - werden gut angebraten
Die Frankfurter Würstel gut anbraten.

Das Erdäpfelgulasch mit Salz, Pfeffer und ggf Cayennepfeffer oder Chilipulver abschmecken. Die Würstel ins Gulasch geben. Nun 3 EL Sauerrahm mit 1 TL Maizena vermischen und ins Gulasch rühren. Eine Minute weiterkochen lassen. Servieren, mit etwas Sauerrahm garnieren und einfach genießen. Mit oder ohne Brot ein Genuss.

Ein Teller mit pikantem Erdäpfelgulasch.
Ein Teller voller Geschmack – pikantes Erdäpfelgulasch.

Die Erdäpfel mit der Gabel im Teller zerdrücken, so vermischen sie sich am besten mit der Sauce.

 

Werbeanzeigen

0 Kommentare zu “Erdäpfelgulasch – Austrian Soulfood

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Daddy was a rockstar

Forget the princess, I want to be an astrophysicist.

Ingwerlatte mit Sahne.

Ich will jeden Satz auch so meinen!

Jhilli's Culinaireculture

Influence of different cultures & countries on food of each other.

GUT-ESSER

Ehrliches Essen, Kochen, Geniessen

My German Table

German comfort food for the soul

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ein Nudelsieb bloggt, ...

... denn man(n) kann sich ja nicht alles merken ;)

flora-shop.eu

Dekorationsblog diy

Frankfurter Buchrezensentin

Kein Tag ohne ein gutes Buch!

Herr Peschka kocht ...

... einfach großartig.

kettlebellrelax

Frohturnen und Munterstrecken

Kuchlgeheimnisse

Tipps und Rezepte einer leidenschaftlichen Hobbyköchin.

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

NOKBEW's Blog

Reise ins Verderben

vorstadthipster0711.wordpress.com/

Food | Gifts | Lifestyle | Stuttgart | 0711

Foodblogkulinarisch

Alles über Essen und Trinken

la cucina chimica

ricette, chimica, alimentazione, nutrizione

Elas Way of Life

with delicious and healthy food

The Blog Cinematic

Film als emotionalisierende Kunstform

%d Bloggern gefällt das: