After-Work-Ruck-Zuck-Tuna rot/weiß auf Blattspinat

Wer am Abend gut und gesund essen möchte, der kommt um meinen  „After-Work-Ruck-Zuck-Tuna“ nicht herum. In weniger als 15 min fertig – da gibt’s keine Ausreden; dass Kochen lange dauert und kompliziert ist. no way 🙂

IMG_5287Zutaten:
250g Thunfischsteak
300g Blattspinat
25 g Butter
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Muskat
Senfkörner
Sesamkörner
rote Pfefferkörner
Chili- und Traubenkernöl
1 Zitrone
Sojasauce

Rote Pfefferkörner und gelbe Senfkörner im Mörser stampfen und mit dem Sesamkörner mischen. Die Thunfischsteaks beidseitig in die Gewürzmischung legen und etwas andrücken.

IMG_5289Den Spinat gründlich waschen und verlesen. In einem Sieb abtropfen lassen.
25 g Butter in einem Topf zerlassen, den Knoblauch schälen und dazu pressen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Spinat unterrühren und zugedeckt zusammenfallen lassen.

IMG_5294Die Pfanne sehr gut erhitzen. Öl zugeben (ich habe ein Mischung aus Bio-Chili-Öl und Traubenkernöl genommen). Die Thunfischsteaks einlegen und circa 3-5min auf jeder Seite – je nach Dicke des Steaks bzw. ob man den Thunfisch eher rare oder well-done genießen möchte- braten. Zum Schluss noch einen Schuss Sojasauce zum Ablöschen in die Pfanne – fertig!

Schnell servieren.
Mahlzeit!

Für die die den Thunfisch lieber durchgebraten möchten, einfach in kleinere Stücke schneiden, dann wird alles zeitgleich fertig.
Für mich muss Tuna auf jeden Fall rare serviert werden! Alles andere wäre ein wirklicher Geschmacks-Fauxpas!
IMG_5298

Kategorien:Beilagen, Fisch

Tagged as: , , , , ,

1 reply »

  1. Good day! I could have sworn I’ve been to this blog before
    but after going through many of the articles I realized it’s new to me.
    Nonetheless, I’m definitely happy I discovered it and I’ll be book-marking it
    and checking back often!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Sophieleben

"Ich hätte einen kürzeren Brief geschrieben, aber dazu hatte ich keine Zeit."

Susanne Henke

Storysite – nur die Feder war Zeuge …

SalzigeLuft

Ein Blog über Ernährung, Fitness, Finanzen und Lifestyle

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

PrettyHealthy

My pretty life.

Lifekathitsbest

~ a little world created - with love ~

Kreativ Blog - DIY & Gadgets 🛠

Do it Yourself Anleitungen, Basteln, Upcycling, Life Hacks & Geschenkideen: Gadgets & Wallets

rosemarys' baby

Die Entscheidungen, die wir treffen, nicht die Chancen, die wir ergreifen, bestimmen unser Schicksal.

lillymistress

Wie ich die Welt hasste & sie mir dafür ein Bein stellte

EMMI'S COOKIN' SIDE

Kochen, Leben und noch vieles mehr

Klimasch kocht

Einfache und leckere Rezepte in Schritt für Schritt Videoanleitungen.

Die Teufelskueche

Der etwas andere Blog mit Themen, die das Leben schöner machen - BEAUTY, FOOD, TRENDS, LIFESTYLE und mehr.

Simply Cocolicious - Gesunde Ernährung und mehr

Pflanzenbasierte Ernährung, Naturhygiene und die Idee einer ganzheitlichen, alternativen Lebensweise

Küche ohne Grenzen

Das kulinarische Abenteuer einer Asiatin in Europa

lieblingsmahl

kochblog mit veganen und vegetarischen rezepten

%d Bloggern gefällt das: