Beilagen Fisch

After-Work-Ruck-Zuck-Tuna rot/weiß auf Blattspinat

Wer am Abend gut und gesund essen möchte, der kommt um meinen  „After-Work-Ruck-Zuck-Tuna“ nicht herum. In weniger als 15 min fertig – da gibt’s keine Ausreden; dass Kochen lange dauert und kompliziert ist. no way 🙂

IMG_5287Zutaten:
250g Thunfischsteak
300g Blattspinat
25 g Butter
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Muskat
Senfkörner
Sesamkörner
rote Pfefferkörner
Chili- und Traubenkernöl
1 Zitrone
Sojasauce

Rote Pfefferkörner und gelbe Senfkörner im Mörser stampfen und mit dem Sesamkörner mischen. Die Thunfischsteaks beidseitig in die Gewürzmischung legen und etwas andrücken.

IMG_5289Den Spinat gründlich waschen und verlesen. In einem Sieb abtropfen lassen.
25 g Butter in einem Topf zerlassen, den Knoblauch schälen und dazu pressen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Spinat unterrühren und zugedeckt zusammenfallen lassen.

IMG_5294Die Pfanne sehr gut erhitzen. Öl zugeben (ich habe ein Mischung aus Bio-Chili-Öl und Traubenkernöl genommen). Die Thunfischsteaks einlegen und circa 3-5min auf jeder Seite – je nach Dicke des Steaks bzw. ob man den Thunfisch eher rare oder well-done genießen möchte- braten. Zum Schluss noch einen Schuss Sojasauce zum Ablöschen in die Pfanne – fertig!

Schnell servieren.
Mahlzeit!

Für die die den Thunfisch lieber durchgebraten möchten, einfach in kleinere Stücke schneiden, dann wird alles zeitgleich fertig.
Für mich muss Tuna auf jeden Fall rare serviert werden! Alles andere wäre ein wirklicher Geschmacks-Fauxpas!
IMG_5298

Werbeanzeigen

1 Kommentar zu “After-Work-Ruck-Zuck-Tuna rot/weiß auf Blattspinat

  1. Good day! I could have sworn I’ve been to this blog before
    but after going through many of the articles I realized it’s new to me.
    Nonetheless, I’m definitely happy I discovered it and I’ll be book-marking it
    and checking back often!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Daddy was a rockstar

Forget the princess, I want to be an astrophysicist.

Ingwerlatte mit Sahne.

Ich will jeden Satz auch so meinen!

Jhilli's Culinaireculture

Influence of different cultures & countries on food of each other.

GUT-ESSER

Ehrliches Essen, Kochen, Geniessen

My German Table

German comfort food for the soul

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ein Nudelsieb bloggt, ...

... denn man(n) kann sich ja nicht alles merken ;)

flora-shop.eu

Dekorationsblog diy

Frankfurter Buchrezensentin

Kein Tag ohne ein gutes Buch!

Herr Peschka kocht ...

... einfach großartig.

kettlebellrelax

Frohturnen und Munterstrecken

Kuchlgeheimnisse

Tipps und Rezepte einer leidenschaftlichen Hobbyköchin.

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

NOKBEW's Blog

Reise ins Verderben

vorstadthipster0711.wordpress.com/

Food | Gifts | Lifestyle | Stuttgart | 0711

Foodblogkulinarisch

Alles über Essen und Trinken

la cucina chimica

ricette, chimica, alimentazione, nutrizione

Elas Way of Life

with delicious and healthy food

The Blog Cinematic

Film als emotionalisierende Kunstform

%d Bloggern gefällt das: