Spargelsuppe & Krimi

Ich eröffne die Spargelsaison mit dieser einfachen, veganen Spargelcremesuppe, da bleibt mehr Zeit zum Lesen. Alexa Rudolphs Kriminalroman „Der letzte Spargel“ ist Kommissar Poengens zweiter Fall und spielt in Freiburg. Die ehemalige Vermieterin des Kommissars wird tot aufgefunden, wie sich herausstellt wurde sie während der Zubereitung eines Spargelgerichts getötet. Ein köstlich, fesselnder Krimi für Feinschmecker mit makabren Humor.  Die Autorin liefert der Leserschaft sogar ein Spargelrezpet mit, mehr verrate ich euch aber nicht.

dav

Löffeln und lesen.

Hier das Rezept für meine schnelle Spargelcremesuppe, spannenderweise vegan, obwohl gar nicht geplant – streng genommen bis auf den Wein, doch den kann man auch weglassen oder einen veganen aus dem Reformhaus holen.

Zutaten:
500g Spargel
1 EL Olivenöl
1 mittelgroße weiße Zwiebel
3/4l Gemüsesuppe
1 TL Zucker
Weißwein, zum Ablöschen
Salz, Pfeffer, Muskat
100ml Soja-Sahne oder Hafer Cuisine
frischer Schnittlauch

hdr

Ein Kriminalroman für Feinschmecker.

Zubereitung:
Spargel schälen, immer vom Kopf abwärts. Die holzigen Enden abschneiden und in ca. 2cm lange Stücke schneiden. In einem Suppentopf Olivenöl erhitzen und den Zwiebel glasig anbraten, mit einem Schluck Weißwein (optional, aber empfehlenswert) ablöschen und anschließend mit Gemüsesuppe aufgießen. Spargel plus einem Teelöffel Zucker in die Suppe geben und weich kochen.

Tipp: Wer will kann die Spargelspitzen extra kochen und sie als Deko in die Suppe geben.

Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren und je nach gewünschter Konsistenz mit Hafer Cuisine verfeinern. Mit frischer geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.

Reicht für 2 Personen, denn wir lieben Suppe und löffeln gerne jeder eine große Schüssel.

dav

Mahlzeit und viel Spaß beim Lesen.

Alexa Rudolph
Der letzte Spargel
Kriminalromal
Broschur
13,5 x 20,5 cm
288 Seiten
ISBN 978-3-7408-0276-9
Euro 11,90 [D] , 12,30 [AT]
Köln: Emons Verlag 2018
Das Buch wurde mir vom Emons Verlag zur Verfügung gestellt.

Kategorien:Allgemein, saisonal kochen, Suppe, vegan, Vegetarisch

Tagged as: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Maltes Kitchen

Von Null auf lecker - jetzt lerne ich kochen!

Sophie forscht, schreibt & werkt

Bücher - Zitate - Musik - Deutsche Literaturkunde - Philosophie - Worte - Ohrensessel-Geschichten - Momentaufnahmen - Bilder

The Godly Chic Diaries

Smiling • Writing • Dreaming

atterseele.com

Inspirationen für mehr Wohlbefinden, Reisen und Rezepte

Mit Liebe & Biss

Mit allem was dazu gehört!

LYREBIRD

- Fotografie, Handlettering, Schreiben & Rezepte -

winterloewe

Gedanken, Meinung, Rezepte, DIY's

Wagashirezepte

Wagashi selbst gekocht

Pretty Little Liars

It`s immortality my darlings - Alison DiLaurentis

InSideBerlin.

FITNESS. LIFESTYLE. TRAVEL. & FOOD CULTURE. MAG.

Cooking - Bake - Spices and more ...

Kochen - Backen - Grillen / BBQ - Gewürze - Bücher - und vieles mehr ...

noche de verano

Beauty, Fashion, Travel & Lifestyle

Feines-und-Kleines

Nähen, häkeln, stricken, kochen, backen - wir zeigen, wie es geht

💚💚💚Kochen und essen-ist Leidenschaft💚💚💚

Die Leidenschaft fürs kochen und essen

Schwarzbrot für die Liebe

Auch die Liebe muss gesund genährt werden.

mintnmelon

Just another WordPress.com site

gittakocht

mit Liebe

Sophieleben

"Ich hätte einen kürzeren Brief geschrieben, aber dazu hatte ich keine Zeit."

Susanne Henke

Storysite – nur die Feder war Zeuge …

%d Bloggern gefällt das: