Kürbisgulasch mit Würstel

20171018_170657

Lecker-Schmecker Herbstküche.

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Obwohl ich ein klassischer Sommertyp bin, liebe ich den Herbst, denn im Herbst kommt so einiges auf die Teller, was mir richtig schmeckt: von Wild- , Kürbis- und Pilzengerichten bis hin zu Maroni und Kraut.

Da noch ein Butternusskürbis in der Küche lag, haben wir kurzerhand ein richtig tolles Kürbisgulasch gezaubert. Fertig in 45min mit Vorbereitungszeit. Das Rezept ist für 3 Personen berechnet. Der Butternusskürbis hat eine längliche Form, seine Schale ist hellbeige. Mir schmeckt diese Kürbissorte am besten, auch für Kürbissuppen, da sie dieses leichte Butterarmoma hat.

Screenshot_2017-10-19-13-31-40-1

Kochen & Lachen = gesund!

Zutaten:
600 g Butternusskürbis
1 Zwiebel
2-3 Knoblauchzehen
2-3 Lorbeerblätter
1 TL Waldviertler Kümmel (gerne auch mehr)
1 Paar Frankfurter (für Veganer: Räuchertofu oder Tofuwürstel)
1 Dose Tomatenstücken
200ml Gemüsesuppe
1/2 Packung Philadelphia oder Creme fraiche
1 TL Paprikapulver edelsüß
Salz & Pfeffer aus der Mühle
1 EL Tomatenmark
3 EL Olivenöl

Zubereitung:
Butternusskürbis schälen und die Kerne plus Kürbisfäden entfernen. Dann in circa 1,5cm große Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Das Gemüse kurz anrösten, mit Paprikapulver, Kümmel, Lorbeerblättern und Tomatenmark würzen und gut umrühren. Noch eine Minute weiter rösten, dann mit den Tomatenstücken und der Gemüsesuppe ablöschen. Mit halb geschlossenem Deckel circa 20min köcheln lassen, öfter umrühren.

Die Frankfurter oder alternativ Räuchertofu klein schneiden und die letzen 5min mitkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Philadelphia oder auch gerne einen veganen Sauerrahm einrühren.

Fertig ist ein köstliches und total einfaches Herbstessen.

Lasst es euch schmecken und genießt die letzten warmen Tage im Freien beim Spazierengehen oder Schwammerlsuchen im Wald.

20171018_170704

Kürbisgulasch mit Würstel.

 

Kategorien:Allgemein, Fleisch, regional, saisonal kochen, vegan, Vegetarisch

Tagged as: , , , , , , , , , , , ,

2 replies »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

winterloewe

Gedanken, Meinung, Rezepte, DIY's

Wagashirezepte

Wagashi, selbst gekocht

Wagashirezepte

Wagashi selbst gekocht

Pretty Little Liars

It`s immortality my darlings - Alison DiLaurentis

InSideBerlin.

FITNESS. LIFESTYLE. TRAVEL. & FOOD CULTURE. MAG.

Cooking - Bake - Spices and more ...

Kochen - Backen - Grillen / BBQ - Gewürze - Bücher - und vieles mehr ...

noche de verano

Beauty, Fashion, Travel & Lifestyle

Feines-und-Kleines

Nähen, häkeln, stricken, kochen, backen - wir zeigen, wie es geht

💚💚💚Kochen und essen-ist Leidenschaft💚💚💚

Die Leidenschaft fürs kochen und essen

Schwarzbrot für die Liebe

Auch die Liebe muss gesund genährt werden.

mintnmelon

Just another WordPress.com site

gittakocht

mit Liebe

Sophieleben

"Ich hätte einen kürzeren Brief geschrieben, aber dazu hatte ich keine Zeit."

Susanne Henke

Storysite – nur die Feder war Zeuge …

SalzigeLuft

Ein Blog über Ernährung, Fitness, Finanzen und Lifestyle

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

PrettyHealthy

My pretty life.

%d Bloggern gefällt das: