Allgemein Frühstück Snacks vegan Vegetarisch Vorspeise - kalt

Vegane Tomatenbutter, der beste Brotaufstrich.

Vegane Tomatenbutter mit sonnengetrockneten Tomaten und frischem Basilikum.

20170429_115306
Der neue Star auf eurem Frühstückstisch – vegane Tomatenbutter.

Dieser vegane Brotaufstrich mit sonnengetrockneten Tomaten und frischem Basilikum schmeckt auch Nicht-Veganern! Einfach großartig mit frischem Brot.
Grillfans aufgepasst! Dieser cholesterinfreie Aufstrich macht auch auf eurer Grillparty eine gute Figur. Schmeckt gleichmaßen zu saftigen Steaks als auch zu Grillgemüse. Ihr werdet begeistert sein!

Zutaten:
250g Aslan-Bio Margarine
100g Tomatenmark
3 Stück getrocknete Tomaten
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Kräutersalz
1 Hand voll frischer Basilikumblätter
Pfeffer aus der Mühle

20170429_114346
Schmeckt genial.

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch schälen und ganz fein hacken. Die getrockneten Tomaten und den frischen Basilikum auch zerkleinern. Nun die  zimmerwarme Aslan-Bio-Margarine mit den restlichen Zutaten vermischen und mit einem Stabmixer gut durchmixen. In Weckgläser füllen und kühlstellen.

20170429_115256
Unser neuer Brunch-Star.

Ihr könnt die „Butter“ auch zum Grillen verwenden. Passt perfekt zu Ofenkartoffeln oder Grillgemüse.

Tipp: Butter in Backpapier füllen und rollen, die Enden so verdrehen, damit eure Tomaten eine wurstähnliche Form annimmt. Anschließend für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kühlen.

 

0 Kommentare zu “Vegane Tomatenbutter, der beste Brotaufstrich.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: