Allgemein Beilagen Vegetarisch

Pommes à la Dauphine

Pommes Dauphine, die vornehmeren Kroketten, eigentlich Pommes à la Dauphine, wird mit Thronfolgerart und Kronprinzessinart ins Deutsche übersetzt. Wir finden, dass diese festliche Beilage sehr gut zu Steak und Wildgerichten schmeckt. Deshalb haben wir diese köstliche Kartoffelbeilage erst vor Kurzem zu Reh-Naturschnitzerln mit Steinpilzsauce serviert. Ein Traum!

Die Geschichte zu Pommes à la Dauphine:
Diese Kartoffelbeilage kennt man seit 1864 unter dem Namen „pommes de terre à la dauphine“. Nach der Mitte des 15. Jahrhunderts wurde der jeweilige französische Kronprinz Dauphin de France, seine Gemahlin Dauphine genannt. Ursprünglich stammt der Titel Dauphin von den Herren der Dauphiné, einem alten, eigenständigen Landstrich südlich der Savoyen, nördlich der Provence mit Grenoble als Mittelpunkt. 1349 verkaufte der kinderlose, letzte Dauphin die Dauphiné an den französischen Thron, dankte ab und wurde Mönch. Da die Dauphiné damals zum Heiligen Römischen Reich gehörte und der französische König kein Lehensmann des römisch-deutschen Kaisers sein wollte, wurde im Abtretungsvertrag die Dauphiné zum Besitztum des jeweiligen Nachfahren und Thronfolgers bestimmt, womit sie praktisch Teil des Königreichs Frankreich wurde.

20161219_183932
Knusprige Pommes à la Dauphine

Zutaten für 4 Portionen:
250 g mehlige Kartoffeln
Salz
40 g Butter
60 g gesiebtes Mehl
1 Bio-Ei
30 g fein geriebener Parmesan
Öl zum Frittieren

 

Zubereitung:
Kartoffeln waschen und mit Schale ca. 20 Minuten in Salzwasser weichkochen. Abseihen und schälen. Unbedingt noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken.

20161219_182137
Mit 2 Esslöffeln Nockerln formen.

 

Für den Brandteig:
Butter mit 50 ml Wasser im Topf aufkochen. Gesiebtes Mehl hinzugeben und schnell verrühren. So lange im Topf erhitzen, bis sich auf dem Boden eine helle Schicht absetzt. Die Mischung etwas abkühlen lassen. Das Ei mit einem Schneebesen oder Mixer gut unterrühren. Nun Parmesan und gepresste Kartoffeln unterrühren.

Das Öl auf 170 Grad in einem Topf erhitzen. Aus der Masse mit zwei in Fett getauchten Esslöffeln Nockerln abstechen und goldgelb frittieren.

20161219_182936
Das Öl muss richtig heiß sein!

Das überschüssige Fett auf Küchenpapier abtropfen lassen und gleich servieren.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Diese festliche Beilage lasst die Herzen von Kartoffel-Liebhabern höher schlagen.

20161219_184347
Reh-Naturschnitzerl mit Steinpilzsauce, Pommes à la Dauphine und Gemüse.
Werbeanzeigen

0 Kommentare zu “Pommes à la Dauphine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Daddy was a rockstar

Forget the princess, I want to be an astrophysicist.

Ingwerlatte mit Sahne.

Ich will jeden Satz auch so meinen!

Jhilli's Culinaireculture

Influence of different cultures & countries on food of each other.

GUT-ESSER

Ehrliches Essen, Kochen, Geniessen

My German Table

German comfort food for the soul

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ein Nudelsieb bloggt, ...

... denn man(n) kann sich ja nicht alles merken ;)

flora-shop.eu

Dekorationsblog diy

Frankfurter Buchrezensentin

Kein Tag ohne ein gutes Buch!

Herr Peschka kocht ...

... einfach großartig.

kettlebellrelax

Frohturnen und Munterstrecken

Kuchlgeheimnisse

Tipps und Rezepte einer leidenschaftlichen Hobbyköchin.

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

NOKBEW's Blog

Reise ins Verderben

vorstadthipster0711.wordpress.com/

Food | Gifts | Lifestyle | Stuttgart | 0711

Foodblogkulinarisch

Alles über Essen und Trinken

la cucina chimica

ricette, chimica, alimentazione, nutrizione

Elas Way of Life

with delicious and healthy food

The Blog Cinematic

Film als emotionalisierende Kunstform

%d Bloggern gefällt das: