Chicken Wraps mexikanisch mit Guacamole & Bohnenpaste

Olé Olé die Sonne scheint. Mein Sombrero sitzt wie angegossen. Gabel und Messer liegen lässig in der Hand und jetzt kann ich mich nicht mehr zurückhalten, weil der Duft dieses herzhaft würzigen mexikanischen Essens mir die Sinne vernebelt. Buen provecho!

FB_o


Zutaten & Zubereitung
:
Bohnenpaste mexikanisch
1 Dose schwarze Bohnen
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Salz & Pfeffer aus der Mühle
Cayennepfeffer
Zitrone
Olivenöl
Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl andünsten. Die abgeseihten Bohnen mit etwas Wasser beigeben und solange kochen, bis eine breiige Masse entsteht. Die Masse passieren und mit Zitronensaft und den Gewürzen abschmecken. Wer möchte kann auch noch Koriander dazugeben. Mir schmeckt es ohne besser.

Zutaten & Zubereitung: Guacamole
2-3 reife Avocados
Zitrone
½ Becher Sauerrahm
Salz & Pfeffer aus der Mühle
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Chilipulver
Olivenöl
Die Avocados in der Mitte aufschneiden, Kern entfernen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen. Sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit die Masse nicht braun wird. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen klein hacken (mit dem Tupperware Multi Chef funktioniert das perfekt!). Nun die restlichen Zutaten plus einen Teelöffel Olivenöl miteinander vermischen und mit den Gewürzen abschmecken – kalt stellen.

Zutaten und Zubereitung: Wraps
2-3 Hühnerbrüste
2 Zwiebel
2 rote Paprika
Gewürzmischung Mexiko – (ich habe meine aus dem Urlaub mitgebracht, direkt aus San Diego) – gibt es aber überall zu kaufen.
Wraps
Öl
Käse
Reis
Die Hühnerbrüste in gleich große Streifen schneiden und mit Öl und der Gewürzmischung vermengen. Einige Stunden kaltstellen. Die Zwiebel und die Paprika in Streifen schneiden.
Das Fleisch in der Pfanne scharf anbraten und die Zwiebel und den Paprika mitrösten. Die Mischung beiseite stellen. Ausreichend Käse reiben. Reis kochen.
Die Wraps mit der Mischung und dem Käse füllen und circa 5 Minuten grillen, bis die Wraps knusprig werden. Schräg aufschneiden, schnell anrichten und servieren.

Kategorien:Beilagen, Fleisch

Tagged as: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

💚💚💚Kochen und essen-ist Leidenschaft💚💚💚

Die Leidenschaft fürs kochen und essen

Schwarzbrot für die Liebe

Auch die Liebe muss gesund genährt werden.

mintnmelon

Just another WordPress.com site

gittakocht

mit Liebe

Sophieleben

"Ich hätte einen kürzeren Brief geschrieben, aber dazu hatte ich keine Zeit."

Susanne Henke

Storysite – nur die Feder war Zeuge …

SalzigeLuft

Ein Blog über Ernährung, Fitness, Finanzen und Lifestyle

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

PrettyHealthy

My pretty life.

Lifekathitsbest

~ a little world created - with love ~

Kreativ Blog - DIY & Gadgets 🛠

► DIY Blog für Basteln, Upcycling, Do It Yourself Anleitungen, Life Hacks & Geschenkideen: Gadgets & Wallets ◄

rosemarys' baby

Die Entscheidungen, die wir treffen, nicht die Chancen, die wir ergreifen, bestimmen unser Schicksal.

lillymistress

Wie ich die Welt hasste & sie mir dafür ein Bein stellte

EMMI'S COOKIN' SIDE

Cooking, living, DIY, recipes

Klimasch kocht

Einfache und leckere Rezepte in Schritt für Schritt Videoanleitungen.

Die Teufelskueche

Der etwas andere Blog mit Themen, die das Leben schöner machen - BEAUTY, FOOD, TRENDS, LIFESTYLE und mehr.

Simply Cocolicious - Gesunde Ernährung und mehr

Pflanzenbasierte Ernährung, Naturhygiene und die Idee einer ganzheitlichen, alternativen Lebensweise

%d Bloggern gefällt das: