Schnelle Shakshuka

20160828_142929

Orientalisch frühstücken.


Shakshuka
ist eine Spezialität der nordafrikanischen, arabischen und jüdischen Küche und eines meiner liebsten Eiergerichte für das Frühstück. Das Gericht wird aus pochierten Eiern in einer Sauce aus Tomaten, Chilischoten und Zwiebeln zubereitet. Ich zeige euch heute eine schnelle Variante, denn im ursprünglichen Rezept wird Shakshuka mit frischen Tomaten zubereitet, die müssen allerdings vorab blanchiert und geschält werden. Ich finde es schmeckt mit den Bio-Tomatenstückchen aus der Dose auch köstlich.


Zutaten für 2 Portionen:
4 Bio-Eier
1 mittlere Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 Dose gewürfelte Bio-Tomaten (alternativ sonnengereifte Rispentomaten)
2 Knoblauchzehen
getrocknete Chilischote (je nach gewünschter Schärfe)
Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1 EL scharfen Ajvar (wer es nicht so scharf mag, sollte den milden Ajvar nehmen)
frische Petersilie
etwas Zucker zum Abschmecken
Salz & Pfeffer aus der Mühle
frische Basilikumblätter

TIPP: wer Feta zuhause hat, kann diesen zeitgleich mit den Eiern in die Pfanne geben.

Für die Gewürzmischung folgende Gewürze im Mörser zerstoßen:
1 TL Kreuzkümmelsaat
1 TL Koriandersaat
und dann mit 1 TL Paprikapulver, edelsüß und jeweils einer Messerspitze Kardamon & Cumin gemahlen, vermischen.

Zubereitung:
Zwiebel und Paprika fein hacken und Knoblauch schälen. Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und Paprika und Zwiebel kurz anrösten. Die Gewürzmischung dazugeben und nach circa einer Minute mit den Tomatenstückchen ablöschen. Gut umrühren, Knoblauch in die Sauce pressen. Tomatenmark, Petersilie, Ajvar und die kleingeschnittene getrocknete Chilischote dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren circa für 15min köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

20160828_141930

Die Sauce solange köcheln lassen, bis sie gut eingedickt ist.

Mulden in die Sauce drücken und die 4 Eier einzeln aufschlagen und gleichmäßig in der Pfanne platzieren. Eiweiß jeweils vorsichtig in die Sauce rühren, dabei aufpassen, dass das Eigelb nicht verletzt wird.

20160828_142520

Schaut doch schon sehr gschmackig aus.

Die Eier bei mittlerer Hitze stocken lassen, Pfanne zudecken.

20160828_142823

Nach kurzer Zeit sind die Eier fertig. Die Dotter sollen noch flüssig sein, wie beim Spiegelei.

Basilikumblätter von den Stielen zupfen und als Deko über die fertige Speise streuen.
Original gehören eigentlich frische Korianderblätter drüber, aber ich hatte gerade keine zuhause.

20160828_143152

Lasst euch diesen Gaumenschmaus schmecken!

Fertig ist ein perfektes Wochenend-Frühstück.

Kategorien:Allgemein, Frühstück, Snacks, Vegetarisch

Tagged as: , , , , , , ,

2 replies »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Sophieleben

"Ich hätte einen kürzeren Brief geschrieben, aber dazu hatte ich keine Zeit."

Susanne Henke

Storysite – nur die Feder war Zeuge …

SalzigeLuft

Ein Blog über Ernährung, Fitness, Finanzen und Lifestyle

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

PrettyHealthy

My pretty life.

Lifekathitsbest

~ a little world created - with love ~

Kreativ Blog - DIY & Gadgets 🛠

Do it Yourself Anleitungen, Basteln, Upcycling, Life Hacks & Geschenkideen: Gadgets & Wallets

rosemarys' baby

Die Entscheidungen, die wir treffen, nicht die Chancen, die wir ergreifen, bestimmen unser Schicksal.

lillymistress

Wie ich die Welt hasste & sie mir dafür ein Bein stellte

EMMI'S COOKIN' SIDE

Kochen, Leben und noch vieles mehr

Klimasch kocht

Einfache und leckere Rezepte in Schritt für Schritt Videoanleitungen.

Die Teufelskueche

Der etwas andere Blog mit Themen, die das Leben schöner machen - BEAUTY, FOOD, TRENDS, LIFESTYLE und mehr.

Simply Cocolicious - Gesunde Ernährung und mehr

Pflanzenbasierte Ernährung, Naturhygiene und die Idee einer ganzheitlichen, alternativen Lebensweise

Küche ohne Grenzen

Das kulinarische Abenteuer einer Asiatin in Europa

lieblingsmahl

kochblog mit veganen und vegetarischen rezepten

%d Bloggern gefällt das: