Fiesta Mexicana – Nachos

Ich liebe Nachos! Beim Mexikaner finde ich sie allerdings als Vorspeise immer sehr überteuert, obwohl ich sie natürlich trotzdem immer bestellen muss 🙂

Meine fast vegane Eigenkreation hat mir gestern so ausgezeichnet geschmeckt, daher möchte ich sie euch nicht vorenthalten. !!Suchtfaktor: sehr hoch!!

Zutaten:
Tortilla Chips/Nacho Chips
1 Spitzpaprika (hatte nur einen gelben zu Hause, Farbe ist aber prinzipiell egal)
2 EL Ajvar scharf
Öl geriebener geräucherter Käse nach Bedarf
1 essreife Avocado
Jalapenos (je nachdem, ob man es scharf mag oder nicht)
Salsa Sauce
Chilipulver
Soyananda = eine vegane Sauerrahm Alternative
frische Kräuter als Deko z.B. Petersilie oder Koriander

Zubereitung:
Die Tortilla Chips gleichmäßig in einer ofenfeste Form verteilen. Paprika von Kernen befreien und in Ringe schneiden. Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikaringe anbraten, dann mit 2 EL Ajvar vermischen. Käse groß reiben, die Avocado in kleine Stückchen schneiden. Nun die Tortilla Chips mit Paprika-Ajvar-Mischung, Jalapeños-Ringen, Avocado und Käse garnieren. Mit etwas Chilipulver bestreuen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kurz bevor die Nachos in den Ofen geschoben werden.

Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tortilla Chips solange im Ofen lassen, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Salsa-Sauce und Soyananda und frische gehackten Kräutern garnieren und schnell servieren.

Zum Dippen eigenen sich auch noch selbstgemachte Bohnenpaste und Guacamole – hier geht’s zu den Rezepten: http://wp.me/p3s0MD-2o

Tipp: Eure Nachos könnt ihr nach Lust & Laune garnieren, ob fleischig, vegetarisch oder vegan. Das nächste Mal werde ich Tomatenstücken und Faschiertes probieren. Hier sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fertig ist mein Knuspertraum

Kategorien:Allgemein, aus dem Ofen, Beilagen, Snacks, Vegetarisch

Tagged as: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wagashirezepte

Wagashi, selbst gekocht

Pretty Little Liars

It`s immortality my darlings - Alison DiLaurentis

InSideBerlin.

FITNESS. LIFESTYLE. TRAVEL. & FOOD CULTURE. MAG.

Cooking - Bake - Spices and more ...

Kochen - Backen - Grillen / BBQ - Gewürze - Bücher - und vieles mehr ...

noche de verano

Beauty, Fashion, Travel & Lifestyle

Feines-und-Kleines

Nähen, häkeln, stricken, kochen, backen - wir zeigen, wie es geht

💚💚💚Kochen und essen-ist Leidenschaft💚💚💚

Die Leidenschaft fürs kochen und essen

Schwarzbrot für die Liebe

Auch die Liebe muss gesund genährt werden.

mintnmelon

Just another WordPress.com site

gittakocht

mit Liebe

Sophieleben

"Ich hätte einen kürzeren Brief geschrieben, aber dazu hatte ich keine Zeit."

Susanne Henke

Storysite – nur die Feder war Zeuge …

Schlanker Fuß

Rezepte, Fotos und Ideen

SalzigeLuft

Ein Blog über Ernährung, Fitness, Finanzen und Lifestyle

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

PrettyHealthy

My pretty life.

Lifekathitsbest

~ a little world created - with love ~

Kreativ Blog - DIY & Gadgets

DIY Blog aus Österreich für kreative Projekte und smarte Produkte

rosemarys' baby

Die Entscheidungen, die wir treffen, nicht die Chancen, die wir ergreifen, bestimmen unser Schicksal.

%d Bloggern gefällt das: