Allgemein aus dem Ofen Beilagen vegan Vegetarisch

Kürbis-Fenchel-Schinken Mix

Heute gibt’s ein köstlich einfaches Gericht aus der schnellen Herbstküche, natürlich mit saisonalen Produkten. Ideal, wenn ihr mal wenig Zeit fürs Kochen habe und trotzdem nicht auf den Genuss verzichten wollt.

Zutaten für 1 Person:
Zubereitungszeit im Gasrohr 30min
1 Fenchel
1/2 kleiner Hokkaido Kürbis
5dag Schinken oder Speck (Veganer oder Vegetarier lassen den Schinken einfach weg oder ersetzen ihn durch angebratene Tofu-Würfel)
Chili-Öl
Olivenöl
Salz & Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
Kornblume getrocknet zum Bestreuen

Ein Teller so bunt wie der Herbst!

Zubereitung:
Kürbis halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Fenchel vierteln Auf ein Blech legen, mit Öl beträufeln, salzen, pfeffern und gut durchmischen. Saft einer 1/2 Zitrone drauf und für 30 min ins Rohr bei 160 Grad. Mehrmals wenden. Schinken klein schneiden, anbraten und zum Schluss über den Kürbis-Fenchel-Mix streuen.

Als Deko habe ich getrocknete Kornblumen verwendet.

TIPP: Ein Glas Sturm dazu und fertig ist das herbstliche schnelle Essen.

0 Kommentare zu “Kürbis-Fenchel-Schinken Mix

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: