Allgemein Pasta

Penne bianchi e rossi

1001759_536076469761774_261064314_n

Heute möchte ich euch ein schnelles Pastarezept vorstellen, mit dem ihr Eure Gäste beeindrucken könnt! Es muss nicht immer alles so kompliziert sein, finde ich…und manchmal hat man einfach nicht so viel Zeit, um stundenlang in der Küche zu stehen.

Zutaten für 3-4 Personen
2 Packungen gestückelte Tomaten
1 kleine Flasche Passata di Pomodoro
2 kleine Zwiebeln
4 – 5 Knoblauchzehen
1 geriebene Karotte
2 x Büffelmozzarella
1-2 Chilischoten
250g Rohschinken z.B: Serrano oder Prosciutto
Olivenöl
Basilikum frisch
Oregano
Penne
Salz, Pfeffer
Balsamico zum Abschmecken
Zitronensaft

Zubereitung:
Das Olivenöl  in einem breiten Topf erhitzen,  die feingehackten Zwiebeln und  den gepressten Knoblauch darin kurz andünsten. Den feingeschnittenen Rohschinken ebenfalls kurz mitrösten. Dann die Chilischoten und die geriebenen Karotten hinzufügen, ebenfalls etwas dünsten. Die Tomatenwürfel und die Passata einrühren und etwa 10 Minuten einkochen lassen. Mit Basilikum, Oregano, Salz, Pfeffer und Balsamico und einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken und weiter leicht köcheln lassen.

1044735_536076349761786_1234315337_n

945626_536076419761779_1192353611_n

1044875_536076446428443_1060601557_n

1011686_536076473095107_612871127_nInzwischen die Penne in reichlich Salzwasser al dente kochen.

Die Nudeln abgießen und sofort mit der Sauce vermischen.

Den Büffelmozzarella klein schneiden und vor dem Servieren unter die Penne-Saucen- Mischung mengen.

1044112_536076516428436_1291497396_n

Mit frischen Basilikumblättern dekorieren und schnell servieren.

1003966_536076489761772_856604896_n

Buon Appetito

0 Kommentare zu “Penne bianchi e rossi

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: