Allgemein Snacks Vorspeise - kalt

Gänseleberpralinen im Kürbiskernmantel

Gänseleberpraline im Kürbismantel

Wenig Aufwand, große Wirkung. Geschmacklich, für Leber-Fans so wie ich einer bin, sowieso 1A. Mein Vater hat mir letztens einen Block Gänseleber aus Frankreich mitgebracht, daraus habe ich am Wochenende Gänseleberpralinen hergestellt. Eine Vorspeise, die schmeckt und im Nu fertig ist. Wer Leber mag, wird begeistert sein. Unseren Gästen hat es jedenfalls ausgezeichnet geschmeckt.

Zutaten für circa 12 Gänseleberpralinen:
Rougié Bloc de Foie Gras D’Oie 145g
Kürbiskerne, gemahlen
frische Kresse
Alnatura Streichcreme – Rote Bete/Meerrettich
Blinis

Gänseleber
Zwei Grundzutaten: Gänseleber und gemahlene Kürbiskerne.

Vorbereitung:
Gänseleber in gleich große Stücke schneiden und mit den Händen zu Kugeln formen. In den Kürbiskernen wälzen und wieder in den Kühlschrank stellen.

Zubereitung: Blinis laut Anleitung im Backrohr zubereiten. Zur gleichen Zeit die Gänseleberpralinen aus dem Kühlschrank holen. Mit einem Küchenpinsel den Alnatura Aufstrich auf den Teller pinseln. Die fertigen Blinis aus dem Ofen nehmen und kurz etwas auskühlen lassen (2-3min). Die Gänseleberpraline aufsetzen und mit Kresse verzieren.

Gänseleberpralinen
Mit dieser Vorspeise könnt ihr eure Gäste überraschen, vorausgesetzt sie mögen Leber.

Servieren und genießen!

Gänseleberpralinen
Das Auge isst mit!
Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Gänseleberpralinen im Kürbiskernmantel

  1. OMG -das schaut SO gut aus!!!!! Ich bekomm grad so Hunger 😀 GlG

  2. Vielen Dank! Sie waren auch wirklich köstlich. LG Marcy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Ingwerlatte mit Sahne.

Ich will jeden Satz auch so meinen!

Jhilli's Culinaireculture

Influence of different cultures & countries on food of each other.

GUT-ESSER

Ehrliches Essen, Kochen, Geniessen

My German Table

German comfort food for the soul

Herzöffner

Hier geht es um: Arteriosklerose, Cholesterin und koronare Herzerkrankung! Erfahre, wie man durch die Kombination von ernährungswissenschaftlichem, naturheilkundlichem und schulmedizinischem Wissen seine Gesundheit in die eigenen Hände nehmen, und sein Herz im wahrsten Sinne des Wortes wieder völlig öffnen kann!

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ein Nudelsieb bloggt, ...

... denn man(n) kann sich ja nicht alles merken ;)

flora-shop.eu

Dekorationsblog diy

Frankfurter Buchrezensentin

Kein Tag ohne ein gutes Buch!

Herr Peschka kocht ...

... einfach großartig.

kettlebellrelax

Wohlfühltraining mit Kugelhanteln

Kuchlgeheimnisse

Tipps und Rezepte einer leidenschaftlichen Hobbyköchin.

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

NOKBEW's Blog

Reise ins Verderben

Vorstadthipster 0711

Food | Gifts | Lifestyle | Stuttgart | 0711

Foodblogkulinarisch

Alles über Essen und Trinken

la cucina chimica

ricette, chimica, alimentazione, nutrizione

Elas Way of Life

Gesunde, einfache Rezepte und mehr

The Blog Cinematic

Film als emotionalisierende Kunstform

%d Bloggern gefällt das: