Allgemein Fleisch

Weißwurst Gröstl – Resteküche deluxe

Mit nur 3 Grundzutaten herzhaft gut kochen. Resteküche deluxe. Wer Weißwurst mag, wird dieses Gröstl lieben. Denn ist nicht nur im Handumdrehen fertig, sondern schmeckt mit Sicherheit Groß und Klein.

Zutaten für 4 Personen:
800g Erdäpfel (idealerweise Reste vom Vortag)
1 große Zwiebel
500g enthäutete Weißwürste in Scheiben geschnitten
Salz & Pfeffer aus der Mühle
Öl oder Butterschmalz
frisch geschnittener Schnittlauch

Zubereitung:
Zwiebel schälen und schneiden. Die Erdäpfel in grobe Stücke schneiden, die Weißwurst in Scheiben.

In einer Pfanne Butterschmalz oder Öl erhitzen und zuerst die Zwiebel mit den Erdäpfeln gut anbraten. Dann die Weißwurststückchen dazugeben und braten bis alles goldbraun ist. Mit Salz &Pfeffer würzen und mit frisch geschnittenem Schnittlauch garnieren. Am besten gleich im Pfandl servieren.

Tipp: Ihr könnt das Gröstl auch mit Semmelknödeln oder einem Nudeln/Erdäpfelmix zubereiten.

20160712_143932_001
Kochen mit 3 Zutaten! Herzhaft gut!

 

 

2 Kommentare zu “Weißwurst Gröstl – Resteküche deluxe

  1. So rustikal so fein
    xoxo & liebste Grüße 💙
    Sina von https://CasaSelvanegra.com

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: