Allgemein Backen Desserts

Schoko-Cheesecake mit Erdbeeren

Schoko-Erdbeer-Cheesecake

Dieser Schoko-Cheesecake mit Erdbeeren ist eine Wucht. Wer Schokolade und cremige Torten liebt, sollte dieses Rezept unbedingt probieren.
Bereits nach dem ersten Bissen werden vermehrt Glücksbotenstoffe freigesetzt.

Zutaten:
Für den Boden:
75g geschmolzene Butter
180g Butterkekse oder Vollkornkekse

Für die Creme:
200g Erdbeeren
300g Frischkäse
200ml Schlagobers
100g dunkle Schokolade
1 EL Kokosfett
3 EL Staubzucker
1 Vanilleschote

Für die Deko:
Manner Sacherglasur (1 Becher)
Erdbeeren zum Dekorieren (ca. 250g)

Was sonst noch benötigt wird:
Springform mit 20cm Umfang
Gefrierbeutel
Mixer
Nudelholz oder Flasche

Zubereitung:
Kekse in den Gefrierbeutel füllen und mit Hilfe eines Nudelholzes (oder einer Flasche) fein zerdrücken. Ihr könnt auch mit den Füßen auf den Beutel steigen, das funktioniert sehr gut – auch wenn es seltsam klingt. Die Butter zum Schmelzen bringen und mit den Keksbröseln vermischen. Den Boden der Springform befüllen und die Keksbröselmischung mit den Händen und einem Esslöffel gleichmäßig flach drücken.

In einer Schüssel Frischkäse mit Staubzucker und der ausgekratzten Vanilleschote vermengen. Schlagobers schlagen und unter den Frischkäse mischen. Die 100g Schokolade mit 1 EL Kokosfett über dem Wasserbad erhitzen und dann nach und nach ebenfalls zur Schlagobers-Frischkäse-Mischung geben. 200g Erdbeeren waschen, abtrocknen und vierteln. Diese als letzte Komponente dazu mischen und die Creme gleichmäßig auf den Keksboden streichen. Die Torte abgedeckt mindestens 2-3 Stunden kaltstellen.

Schoko-Erdbeer-Cheesecake
Die Torte muss für 2h in den Kühlschrank.

Die Manner Sacherglasur laut Anleitung im Wasserbad erwärmen und über die Torte gießen.

ACHTUNG: Die Torte darf noch nicht aus der Springform genommen werden.

Für weitere 4 Stunden kaltstellen, je länger desto besser. Ich verwende keine Gelatine oder sonstige Hilfsmittel, bisher sind meine Cheesecakes auch so immer perfekt geworden.

Zum Schluss die Torte mit frischen Erdbeeren belegen.

Das Herausnehmen ist immer etwas kritisch, zumindest bei mir. Mit einem Messer entlang dem Tortenrand schneiden, die Springform öffnen und die Torte vorsichtig herausheben. Leider gelingt es mir nie die Torte vom Tortenboden zu bekommen. Sicher gibt es da einen Trick. Das erste Stück ist dann meistens eine rechte Patzerei, aber der Geschmack macht das gleich wieder wett.

Schoko-Erdbeer-Cheesecake
Eine fruchtige Schokobombe:-)

 

 

0 Kommentare zu “Schoko-Cheesecake mit Erdbeeren

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: