Mohnsüchtig – ein Besuch beim Mohnwirt

Ein winziges Dorf im Waldviertel hat sich ganz und gar dem Mohn verschrieben – Armschlag ist das Eldorado für Mohn-Fans. Aus diesem Grund haben wir uns letztes Wochenende auf den Weg zum Mohnwirt Neuwiesinger gemacht, um uns kulinarisch verwöhnen zu lassen.

20160312_125713

Hier geht’s rein zum Mohnwirt

20160312_143947

20160312_125747

Man fühlt sich sofort wie ein Stammgast, sobald man die Gaststube betritt

Die Speisekarte liest sich fantastisch: unzählige Mohngerichte und bodenständige Waldviertler Hausmannskost lässt uns gleich  das Wasser im Mund zusammenlaufen. Da ist für jeden was dabei. Regionale Küche wird beim Mohnwirt groß geschrieben, denn die Zutaten kommen wirklich aus aller nächster Umgebung, das schmeckt man auch.

20160312_130606

Was würdet ihr bestellen?

Hier ein paar Impressionen unserer Speisenauswahl:

20160312_130752

Mohnfrittatensuppe

Als Hauptspeise haben wir die Knödel-Kombi (Fleisch- und Grammelknödel) mit Sauerkraut und das Karpfenfilet im Graumohnmantel mit Erdäpfelsalat und Kräutersauce bestellt.

20160312_132216

Wo ist wohl welche Fülle drinnen?

20160312_132308

Die Knödel waren himmlisch – sowohl der Teig als auch die Fülle.

20160312_132227

Die perfekt Kombi, panierter Fisch und Erdäpfelsalat! Fastenzeit ist Fischzeit!

Wir haben auswärts schon lange nicht mehr so gut gegessen. Großes Kompliment an die Küche. Es gab keine einzigen Kritikpunkt.

20160312_132221

Das Karpfenfilet in Graumohnpanier – ohne Worte. Wer gerne Karpfen isst, sollte hier zuschlagen.

Nach dem Hauptgang mussten wir eine kurze Verschnaufpause zum Verdauen einlegen. Die Auswahl der Nachspeise war recht schwierig, da alles auf der Karte so verlockend gut klingt. Schließlich haben wir uns für Mohnnudeln mit Rum und die Mohnwirttorte mit Schlagobers und Schokoglasur entschieden. Schade, dass man noch keinen Geruch bloggen kann.

20160312_135045

Na, wer möchte probieren? Diese Mohnnudeln sind ein Gedicht. Für Kinder werden sie natürlich ohne Rum serviert.

20160312_135022

Die Mohnwirttorte: eine Sünde wert.

Der Mohnwirtkaffee, ein Mocca mit Schoko-Mohnlikör, hat den puren Mohngenuss perfekt abgerundet.
Spätestens sollte jeder Mohn-Fan sofort nach Armschlag aufbrechen wollen.

20160312_142859

Mohnmühlen

Wer sich nach dem Essen Mohnprodukte mit nach Hause nehmen möchte, hat direkt im Gasthaus die Möglichkeit dazu. Im kleinen Mohn Shop gibt es neben kulinarischen Köstlichkeiten auch Mohn-Kosmetika.

20160312_142929

Der kleine Mohn-Shop ist mit unzähligen Köstlichkeiten gut sortiert.

 

20160315_175337

Seifen, Likör und Schokolade haben wir gleich mit nach Wien genommen.

Vor oder nach dem Essen, zum Abbau überschüssiger Kalorien, empfehle ich euch den Mohnstrudel-Wanderweg, dieser führt direkt vom Mohnwirt über Bernreith, Weyrerteich, Ottenschlag, Osterbrunnweg, Rabenhof und Sallingberg wieder zurück zum Mohnwirt in Armschlag. Die Gehzeit beträgt circa 5,5 Stunden (19 km). Wer nicht so sportlich ist, kann auf den 1km langen Mohnlehrpfad durchs Dorf einiges über Mohn lernen.

Das war unser erster, aber sicher nicht unser letzter Besuch im Mohndorf & beim Mohnwirt. Spätestens zur Mohnblüte Anfang Juli kommen wir wieder, denn die blühenden Mohnfelder sind sicher unglaublich beeindruckend.

20160312_144537

Es gibt viel zu entdecken in Armschlag.

Mohn ist nicht nur köstlich, sondern auch richtig gesund. Er enthält sehr viel Kalzium und ist daher gut für die Knochengesundheit. Ideal für Frauen, die generell häufiger als Männer an Osteoporose leiden. Menschen, die keine Milch vertragen oder aus anderen Gründen keine Milchprodukte zu sich nehmen möchten, können durch Mohnkonsum ihre Kalziumspeicher auffüllen.

Heute am 17.03. wird der TAG DES MOHNS gefeiert, darum schneide ich mir jetzt ein Stück Mohnstrudel ab. Ich hoffe ihr gönnt euch zur Feier des Tages auch ein köstliches Mohngericht oder zumindest ein resches Mohnweckerl 🙂

20160312_144037

Ein Top-Ausflugsziel für alle Mohnliebhaber.

Wenn ihr jetzt Lust auf Mohn, Natur, Waldviertel und Mohnprodukte bekommen habt, hier geht’s zum Mohn:
www.mohnwirt.at

 

 

 

Kategorien:Allgemein, Ausflugsziel, Auswärts essen, Desserts, Fleisch, Niederösterreich

Tagged as: , , , , , , , , , , , , , , , ,

3 replies »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Sophieleben

"Ich hätte einen kürzeren Brief geschrieben, aber dazu hatte ich keine Zeit."

Susanne Henke

Storysite – nur die Feder war Zeuge …

SalzigeLuft

Ein Blog über Ernährung, Fitness, Finanzen und Lifestyle

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

PrettyHealthy

My pretty life.

Lifekathitsbest

~ a little world created - with love ~

Kreativ Blog - DIY & Gadgets 🛠

Do it Yourself Anleitungen, Basteln, Upcycling, Life Hacks & Geschenkideen: Gadgets & Wallets

rosemarys' baby

Die Entscheidungen, die wir treffen, nicht die Chancen, die wir ergreifen, bestimmen unser Schicksal.

lillymistress

Wie ich die Welt hasste & sie mir dafür ein Bein stellte

EMMI'S COOKIN' SIDE

Kochen, Leben und noch vieles mehr

Klimasch kocht

Einfache und leckere Rezepte in Schritt für Schritt Videoanleitungen.

Die Teufelskueche

Der etwas andere Blog mit Themen, die das Leben schöner machen - BEAUTY, FOOD, TRENDS, LIFESTYLE und mehr.

Simply Cocolicious - Gesunde Ernährung und mehr

Pflanzenbasierte Ernährung, Naturhygiene und die Idee einer ganzheitlichen, alternativen Lebensweise

Küche ohne Grenzen

Das kulinarische Abenteuer einer Asiatin in Europa

lieblingsmahl

kochblog mit veganen und vegetarischen rezepten

%d Bloggern gefällt das: