Tuesday Morning Burger mit Halloumi

IMG_6304Eiergerichte am Morgen vertreiben bei mir sofort Müdigkeit und schlechte Laune. Eierspeise, Omlette und Spiegeleier schmecken zwar auch ausgezeichnet, aber gerade am Frühstückstisch tut ein wenig Abwechslung gut, darum möchte ich euch heute meinen  Tuesday Morning Burger mit Halloumi vorstellen.

Zutaten für 2 Personen:
3 Bio-Eier
5 Blatt Schinken
1 Stück rote Paprika
Salz, Pfeffer, Chiliflocken
1 TL Ajvar scharf
1 Avocado
1 EL Papucchini Brotaufstrich (Zwergenwiese)
Saft einer Bio-Zitrone
2 Burger-Buns
Kräuter nach Wahl – bei mir Schnittlauch
Halloumi
Öl

Zubereitung:
Den Schinken fein schneiden. Die Eier mit Ajvar, Salz, Pfeffer und Chiliflocken vermischen und beiseite stellen. Den Paprika klein schneiden.

Die Avocado mit dem Zwergenwiese Auftrich, Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren und beiseite stellen.

Den Halloumikäse in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden und in etwas Öl auf jeder Seite solange anbraten bis er die gewünschte Bräune erhalten hat.

Öl in einer Pfanne erhitzen und den Schinken und die Paprikastückchen anrösten, dann die Eiermasse dazuschütten und mit Schnittlauch bestreuen.

Die Burger-Buns in der Mitte durchschneiden. In einer weiteren Pfanne kurz auf den Innenseiten anbräunen und mit dem Avocado-Papucchini-Aufstrich bestreichen.

Die Eierspeise in 2 gleich große Stücke teilen und auf dem Burger-Bun platzieren. Zum Schluss eine Scheibe Halloumikäse daraufsetzen und den Burgerdeckel mit einem Spieß fixieren.

IMG_6306

Kategorien:Allgemein, Frühstück

Tagged as: , , , , , , , ,

1 reply »

  1. Wow, kann richtig etwas Dein Burger, ich möchte mit Dir einmal kochen…!!! Heute mein allerletzter Höllentag und dann Marcy, dann beginnt auch mein Leben wieder, zur Zeit kann ich gar nichts mehr sagen, ich gehe durch die Hölle gestern, es war ohne Worte. Aber ab morgen lebe ich wieder, koche ich wieder, kreiere neue Sorten mit Gewürzen, Kräutern Balsamessigen etc…& freue mich an meiner Firma. Alles Liebe an Dich, ich freu mich immer sehr, sehr wenn Du bloggst!!! Silvia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Sophieleben

"Ich hätte einen kürzeren Brief geschrieben, aber dazu hatte ich keine Zeit."

Susanne Henke

Storysite – nur die Feder war Zeuge …

SalzigeLuft

Ein Blog über Ernährung, Fitness, Finanzen und Lifestyle

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

PrettyHealthy

My pretty life.

Lifekathitsbest

~ a little world created - with love ~

Kreativ Blog - DIY & Gadgets 🛠

Do it Yourself Anleitungen, Basteln, Upcycling, Life Hacks & Geschenkideen: Gadgets & Wallets

rosemarys' baby

Die Entscheidungen, die wir treffen, nicht die Chancen, die wir ergreifen, bestimmen unser Schicksal.

lillymistress

Wie ich die Welt hasste & sie mir dafür ein Bein stellte

EMMI'S COOKIN' SIDE

Kochen, Leben und noch vieles mehr

Klimasch kocht

Einfache und leckere Rezepte in Schritt für Schritt Videoanleitungen.

Die Teufelskueche

Der etwas andere Blog mit Themen, die das Leben schöner machen - BEAUTY, FOOD, TRENDS, LIFESTYLE und mehr.

Simply Cocolicious - Gesunde Ernährung und mehr

Pflanzenbasierte Ernährung, Naturhygiene und die Idee einer ganzheitlichen, alternativen Lebensweise

Küche ohne Grenzen

Das kulinarische Abenteuer einer Asiatin in Europa

lieblingsmahl

kochblog mit veganen und vegetarischen rezepten

%d Bloggern gefällt das: