Breakfast Tortilla – Viva la Mexiko!

Breakfast Tortilla

Heute zeige ich euch eine Frühstücksvariante, die wirklich satt macht. Wer gerne deftig frühstückt, der sollte meine Breakfast-Tortilla auf jeden Fall ausprobieren.

Zutaten:
4 Eier
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
2 Kartoffeln
Salz, Pfeffer
Avocado
Zitrone
Tabasco
Chiliöl
Chiliflocken
Ajvar
frische Kräuter nach Belieben
1 Dose rote Bohnen
Käse
Tortillas
1 Messerspitze „Mexikanische Gewürzmischung“ selbstgemischt (Paprikapulver rosenscharf, Paprikapulver edelsüß, Cayennepfeffer Salz, weißer Pfeffer, schwarzer Pfeffer, Knoblauchpulver, Chilipulver, Oregano, Kreuzkümmel)

 Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Dann abseihen und beiseite stellen. Die Zwiebel fein hacken und den Knoblauch schälen.

Die Bohnen abseihen und gut mit Wasser spülen.  Etwas Wasser in einem kleinen Topf erhitzen und die Bohnen kochen, bis sie fast zerfallen. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco, 2 Knoblauchzehen und Zitronensaft würzen und dann mit dem Stabmixer pürieren und kurz weiterköcheln lassen, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz erreicht.

Die Eier in einer Schüssel verquirlen  und mit Kräutern, Ajvar, Salz, Pfeffer, Mexikanische Gewürzmischung, Chiliflocken, ggf. Tabasco und 1 Knoblauchzehe würzen. Den Käse reiben und in die Eiermischung mengen.

Chiliöl erhitzen und die Kartoffelwürfel anrösten, dann den Zwiebel zugeben und ebenfalls gut anschwitzen. Nun die Eiermischung dazugeben und langsam stocken lassen.

Die Avocado vorbereiten – ich habe sie in Spalten geschnitten – Achtung: Avocados werden schnell braun, daher immer erst zum Schluss verwenden oder mit Zitronensaft beträufeln.

Die Tortilla in einer Pfanne kurz erwärmen bis sie knusprig werden und gleich mit Bohnenpaste bestreichen. Die Eier-Kartoffelmischung gleichmäßig auf der Tortilla verteilen. Mit den Avocado-Stücken und der Bohnenpaste garnieren und sofort servieren.

Kategorien:Allgemein, Frühstück

Tagged as: , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wagashirezepte

Wagashi, selbst gekocht

Pretty Little Liars

It`s immortality my darlings - Alison DiLaurentis

InSideBerlin.

FITNESS. LIFESTYLE. TRAVEL. & FOOD CULTURE. MAG.

Cooking - Bake - Spices and more ...

Kochen - Backen - Grillen / BBQ - Gewürze - Bücher - und vieles mehr ...

noche de verano

Beauty, Fashion, Travel & Lifestyle

Feines-und-Kleines

Nähen, häkeln, stricken, kochen, backen - wir zeigen, wie es geht

💚💚💚Kochen und essen-ist Leidenschaft💚💚💚

Die Leidenschaft fürs kochen und essen

Schwarzbrot für die Liebe

Auch die Liebe muss gesund genährt werden.

mintnmelon

Just another WordPress.com site

gittakocht

mit Liebe

Sophieleben

"Ich hätte einen kürzeren Brief geschrieben, aber dazu hatte ich keine Zeit."

Susanne Henke

Storysite – nur die Feder war Zeuge …

Schlanker Fuß

Rezepte, Fotos und Ideen

SalzigeLuft

Ein Blog über Ernährung, Fitness, Finanzen und Lifestyle

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

PrettyHealthy

My pretty life.

Lifekathitsbest

~ a little world created - with love ~

Kreativ Blog - DIY & Gadgets

DIY Blog aus Österreich für kreative Projekte und smarte Produkte

rosemarys' baby

Die Entscheidungen, die wir treffen, nicht die Chancen, die wir ergreifen, bestimmen unser Schicksal.

%d Bloggern gefällt das: