Allgemein Reisgerichte vegan Vegetarisch

Indisches Karfiol Curry mit Spinat

Für alle, die Karfiol lieben und ihn mal anders zubereiten wollen. Dieses indische Curry ist schnell und einfach zu kochen, sehr aromatisch und außerdem noch vegan. Die Düfte, die beim Kochen freigesetzt werden, verbreiten sofort Urlaubsstimmung.

Zutaten:
1 großer Karfiol (Blumenkohl)
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 cm Stück Ingwer
1 getrocknete rote Chilischote (je nach gewünschter Schärfe mehr)
TK Blattspinat (ca 3-4 Stückchen)
1/2 Bund frischer Koriander
Kokosöl
3 EL Tomatenmark
Salz & Pfeffer aus der Mühle
Cayennepfeffer nach Bedarf
einige Curryblätter
1 TL Senfkörner
1/4l Gemüsesuppe
1/4l Kokosmilch
Reis
Naan Brot zum Aufbacken

Für die Gewürzmischung:
1 TL Garam Masala
1 TL Cumin
1 TL Kurkuama

Zubereitung:
Zuerst die Gewürze in einer Schüssel gut vermischen. Die getrocknete geschnittene Chilischote könnt ihr gleich zur Gewürzmischung geben.
Tipp: sofort danach Hände waschen – ich habe es nicht getan und mir dann ins Auge gegriffen 🙁 brennt höllisch.

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und klein schneiden (Ingwer reiben). Karfiol (Blumenkohl) waschen und in Röschen zerteilen, die dicken Stiele wegschneiden. In Salzwasser ca. 5 Minuten vorkochen. Abseihen und beiseite stellen.

20170304_161926
Ein Prachtstück! Vom Marktmeister in Ottakring! (Ecke Thaliastasse/Panikengasse)

In einer tiefen Pfanne 1 TL Senfkörner erhitzen, bis sie aufplatzen, dann Kokosöl dazugeben. Die Zwiebel-Knoblauch-Ingwer Mischung kurz anschwitzen, dann die Gewürzmischung dazugeben und kurz mitrösten. Karfiol dazu, mit Suppe und Kokosmilch ablöschen. Tomatenmark, Curryblätter, grob gehackten Koriander (bis auf einige Stengel für die Deko) und TK-Spinat (optional frischer Blattspinat) dazu. Gut umrühren und nun zugedeckt ca. 20min köcheln lassen.

20170304_165752
Das Gemüse soll noch bissfest sein.

In der Zwischenzeit Reis laut Anleitung kochen. Das Curry gelegentlich umrühren. Mit Salz & Pfeffer, optional Cayennepfeffer abschmecken. Das Naan Brot bei 220 Grad ca. 5min im Ofen aufbacken.

20170304_170824
Die Naan Brote sind in 5min fertig.

In tiefen Tellern anrichten und mit dem restlichen Koriander bestreuen.

20170304_171249
Mahlzeit – ein gesundes veganes Curry!

Tipp: Ihr könnt auch Kartoffelstückchen mitkochen und den Reis weglassen.

 

4 Kommentare zu “Indisches Karfiol Curry mit Spinat

  1. Gefällt mir gut das Blumenkohl,Spinat Curry, wir hatten heute Blumenkohlsalat

  2. Das sieht ja mal richtig lecker aus! Das Rezept muss ich mir definitiv abspeichern. Curry ist zwar nun nicht meine liebste Gewürzmischung im Essen aber für einen indischen Flair zwischendurch mag ich es doch super gerne!

    Liebe Grüße, Franzi
    http://www.abinswunderland.blogspot.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: