Veganer Marillenkuchen
Allgemein aus dem Ofen Backen vegan Vegetarisch

Ein einfacher, veganer Marillenkuchen. Backen ohne SchnickSchnack.

Ein RuckZuck-Kuchen ohne Ei und Butter. WOW - der schmeckt.

Schneller geht’s nicht. Einfacher geht’s nicht. Ein klassischer RuckZuck-Kuchen. Früchte können je nach Belieben getauscht werden. Dieser Kuchen kommt ohne Eier und Butter aus und schmeckt richtig saftig. Wer will ein Stück?

Veganer Marillenkuchen
Vor dem Backen (Backzeit 25min)

Zutaten:
ca. 8 Stück Marillen, entsteint und in Spalten geschnitten
275g Mehl
160g Zucker
40g Kakaopulver eurer Wahl
1 1/2 Päckchen Backpulver
180 ml kaltes Wasser
100 ml Öl (z.B. Distelöl)
1TL Bourbon-Vanilleextrakt

Veganer Marillenkuchen
Köstlich und richtig saftig.

Zubereitung:
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Kuchen-, Tortenform oder auch ein Backblech mit Backpapier auslegen und leicht einfetten.
Mehl, Backpulver, Zucker und Kakaopulver mit einem Schneebesen vermischen. Die flüssigen Zutaten beimengen und zu einem Teig verrühren.
Die Kuchenmasse in die Form gießen und mit den Marillenspalten belegen. 20-25 Minuten backen – Proben mit Stäbchen machen, je nachdem welche Form ihr verwendet habt.

Werbeanzeigen

0 Kommentare zu “Ein einfacher, veganer Marillenkuchen. Backen ohne SchnickSchnack.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Buntsterben

Tagebuch einer Depression, Willkommen im Nachtleben.

Daddy was a rockstar

Forget the princess, I want to be an astrophysicist.

Ingwerlatte mit Sahne.

Ich will jeden Satz auch so meinen!

Jhilli's Culinaireculture

Influence of different cultures & countries on food of each other.

GUT-ESSER

Ehrliches Essen, Kochen, Geniessen

My German Table

German comfort food for the soul

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ein Nudelsieb bloggt, ...

... denn man(n) kann sich ja nicht alles merken ;)

flora-shop.eu

Dekorationsblog diy

Frankfurter Buchrezensentin

Kein Tag ohne ein gutes Buch!

Herr Peschka kocht ...

... einfach großartig.

kettlebellrelax

Frohturnen und Munterstrecken

Kuchlgeheimnisse

Tipps und Rezepte einer leidenschaftlichen Hobbyköchin.

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

NOKBEW's Blog

Reise ins Verderben

Vorstadthipster 0711

Food | Gifts | Lifestyle | Stuttgart | 0711

Foodblogkulinarisch

Alles über Essen und Trinken

la cucina chimica

ricette, chimica, alimentazione, nutrizione

Elas Way of Life

with delicious and healthy food

%d Bloggern gefällt das: