Private Chefs

Wir sind 2 Wienerinnen auf der Suche nach spannenden Geschmackskombinationen und holen uns gern Inspiration aus alten Kochbüchern. Auf unserem Blog massloskochen.com finden Genießer alles, was das kulinarische Herz höherschlagen lässt: Rezepte, kulinarische Ausflugsziele und Lokaltipps. Gekocht wird querbeet, ob fleischig-deftig, süß oder vegan – wir lassen uns in keine Schublade stecken. Die maßlose Neugier auf neue Gerichte und Zubereitungsarten stillen wir auf unseren Reisen rund um die Welt. Wir kochen, backen und kreieren unsere Rezepte am liebsten mit dem richtigen Beat im Hintergrund. Elektronische Musik ist unsere zweite große Leidenschaft.


Mein Name ist Marcy und ich koche seitdem ich laufen kann. Ernsthaft!

marcywp
Marcy Masslos – Meet me in the kitchen

Aufgewachsen bin ich in der Wiener Gasthausküche meines Vaters, daher war ich schon als Kind lieber mit beim Einkaufen auf dem Großgrünmarkt und am Schlachthof als auf dem Spielplatz! Da auch meine Oma ein Gasthaus in Wien hatte und meine andere Großmutter einen Supermarkt in Graz,  war ich stets mit Köchen und Fleischhauern in Kontakt und immer mit frischen Lebensmitteln versorgt.

Born 2 cook – sozusagen. Kochen liegt mir in den Genen! In meinen Adern fließt Gulaschsaft: I’m a Meat-Rocker! Wer gerne wie ich ein Stück rohes Fleisch auf den Rost legt, kann sich Inspiration auf unserem zweiten Blog  www.masslosgrillen.com holen.

Kochen entspannt und bringt mich auf ständig auf neue Ideen – besser als jede Yogastunde. Ich hatte zwar erst eine, aber da habe ich schnell festgestellt, dass ich lieber Juliengemüse schneide, um mit mir eins zu sein – der richtige Beat darf dabei nicht fehlen um beim Gemüseschneiden im Takt zu bleiben. Kochen & Techno ist für mich die perfekte Kombi, um in der Küche so richtig abzutanzen.

Meet me in the Kitchen 😉
Marcy Maßlos


Mein Name ist Nicole und ich koche leidenschaftlich gern!
Am liebsten bio. Interessanterweise oft vegetarisch und manchmal auch vegan. Meistens passiert es mir einfach. Ich verzichte zwar nicht gänzlich auf Fleisch aber irgendwie landet nicht wirklich viel davon auf meinem Teller. Mein Vater war Zuckerbäcker, also bin ich erblich vorbelastet und liebe Süßes!

Nicole_Masslos
Nicole Raab

Gschmackig mit dem gewissen Kick, richtig traditionell oder Altes neu interpretiert: So mag ich es am liebsten und meine Gäste auch. 2 x im Jahr lade ich zum traditionellen Dinner, zu Ostern und zu Weihnachten bekoche ich eine große Freundesrunde. Schon die Vorbereitungen dafür machen mir richtig Spaß und mit guten Freunden schmeckt gutes Essen noch viel besser!

Meet me in the Kitchen 😉
Nicole

 

3 Kommentare zu “Private Chefs

  1. Hallo ihr 2… Ich habe euren Blog für den „Liebster Award“ nominiert und würde mich freuen, wenn ihr teilnehmt! Liebe Grüsse und noch einen schönen Herbst!!! Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.