Allgemein aus dem Ofen Frühstück Snacks Vegetarisch

Baked Eggplant Shakshuka with Feta – all day long.

Ein Essen für jedes Gelegenheit. Schmeckt mir „all day long“. Egal ob zum Frühstück, Brunch, Lunch, Dinner oder als Late Night Snack.

Soulfood TLV Style

Dieses köstliche Melanzani-Shakshuka ist wie Kurzurlaub. Mit israelischem Essen vertreib ich mir die Zeit bis zur nächsten Reise. Israel war meine letzte Urlaubsdestination vor der Pandemie.

Falls ihr auch schon hungrig nach Urlaub seid – hier geht’s nach Tel Aviv und hier nach Haifa. Aber vorher geht’s ab in die Küche 🙂

Für mich, eine der schönsten Gemüsesorten – Photo by Aishwarya Rivonker on Pexels.com

Zutaten für 2 Personen als Hauptspeise:
2 mittelgroße Melanzani
1 Dose gewürfelte Tomaten
1 große rote Zwiebel
2-3 Knoblauchzehen, gepresst
Olivenöl
2-3EL Ajvar mild oder scharf
1-2 EL Tomatenmark
frische Petersilie, gehackt
frischer Koriander, gehackt
4 Bio-Eier
Salz, Pfeffer, Chiliflocken
1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1/2 TL Kurkuma, gemahlen
1 Brise Zimt
1-2 TL Spritzer Zitronensaft
75g Feta, zerbröselt

Als Beilage Brot & Gebäck nach Wahl 🙂 hatte nur Roggenbrot daheim.
z.B.: Pitabrot

Zubereitung:
Melanzani waschen, abtrocknen und würfelig schneiden. Die Würfel in ein Sieb geben und gut salzen. Vermischen und für mind. 30min mit dem Sieb ins Waschbecken stellen.

In der Zwischenzeit die rote Zwiebel fein hacken, Knoblauch schälen.
Nachdem die Melananzi gerastet haben, müsst ihr sie gut ausdrücken, damit das überschüssige Wasser austritt.

Tipp: Ich verwende dazu meine Kartoffelpresse. So kann man die Stückchen schneller und besser als per Hand ausdrücken.

3-4 EL Olivenöl in einem Schmorrtopf erhitzen. Die Melanzaniwürfel scharf anbraten, bis sie glasig und leicht angebraunt sind. Rote Zwiebel und Knoblauch dazugeben und weiterrösten. Tomatenmark, Ajvar, gewürfelte Tomaten, Zitronensaft und Gewürze zugeben und gut umrühren. Circa 10-15min zugedeckt auf kleiner Flamme köcheln lassen. Die frischen Kräuter einrühren.

Das Backrohr auf 200Grad aufheizen.

Die Sauce in eine ofenfeste Form umfüllen. Mit einem Esslöffel vier Mulden für die Eier in die Masse drücken und die rohen Eier in die Mulden schlagen. Gleichmäßig mit Feta bestreuen – die Mulden aber frei lassen.

Mit Feta bestreuen und im Ofen fertig backen.

Für circa 10-15min backen – je nach Backofen und je nachdem wie ihr die Eier lieber mögt.

Zum Schluss noch mit etwas frischer Petersilie und/oder Koriander bestreuen.

Ready to eat.


Als Dessert würde ich in Israel ein Stückchen Tahini Halva naschen.
Tahini Halva ist eine Paste aus Tahini Sesammus, Honig und Nüssen. Es gibt viele verschiedene Geschmacksrichtungen. Ein gesunder und proteinreicher Snack fast ohne schlechtes Gewissen. Masslos genial.

Impressionen vom Mahane Yehuda Market in Jerusalem.

Jede Region hat ihre eigene Rezeptur. Typische Zutaten sind Sesam oder andere Ölsaaten sowie Honig, die zu einem Mus verarbeitet und mit Mandeln, Pistazien oder anderen Nüssen, Vanille, Kakao, Zimt, Kardamom. Oft wird die süße Masse mit natürlichen Aromen verfeinert. Wahre Kunstwerke orientalischer Konditorkunst.

0 Kommentare zu “Baked Eggplant Shakshuka with Feta – all day long.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: