Allgemein Auswärts essen Fisch Reisgerichte Snacks Suppe Vorspeise - kalt Wien

IKI Restaurant – Yuzu, Sake und Sushi Rolls

IKI Restaurant

Fantastisch Japanisch essen in Wien? MasslosKochen war für euch im IKI Testessen.

IKI Restaurant
IKI Restaurant – modern und urban.

Das IKI ist direkt im Erste-Bank Campus angesiedelt, der sich gleich neben dem neuen Hauptbahnhof befindet.

„IKI“ beschreibt eine Lebenshaltung nach einem ästhetischen Ideal Japans. Es vereint Eigenschaften wie anspruchsvolle Urbanität und Raffinesse mit weltgewandter Klugheit und dem Flair eines Lebemanns bzw. einer Lebefrau. Iki zu sein bedeutete „anspruchsvoll zu sein, jedoch nicht übersättigt, unschuldig aber nicht naiv“ (Quelle: www.iki-restaurant.at)

IKI Restaurant
IKI – Japanisch essen in Wien.

Obwohl ich gestern das erste Mal im IKI war, habe ich mich sofort wie ein langjähriger Stammgast gefühlt, weil das gesamte Service-Team so herzlich, zuvorkommend und extrem charmant agiert. Die urbane Lässigkeit des Lokals, in diesem futuristischen Stadtteil Wiens, punktet mit echtem Wohlfühlcharakter. Den stressigen Alltag lässt man im IKI gleich vor der Tür. Die vollkommene asiatische Entspanntheit überträgt sich sofort vom Servicepersonal auf die Gäste. Einen gelungenen Abend steht also nichts im Weg.

Die Speisekarte liest sich überschaubar, doch das finde ich eigentlich sehr sympathisch, denn wenn die Qualität & Zusammenstellung der Speisen stimmig ist, brauche ich keine größere Auswahl.

Unsere Speisenauswahl:

Miso Soup mit Seetang und Tofu € 2,90
Die beste Miso Suppe, die ich seit langer Zeit in Wien gegessen habe. Schon beim ersten Gang ist mir auch das wirklich tolle Geschirr aufgefallen, auf dem die Speisen präsentiert werden. Das Auge isst ja schließlich mit.

Spicy Tuna Roll: Thunfisch Tartar / Chili-Mayo / Avocado / Gurke / Kresse € 11,-
Eine köstlich durchkomponierte Roll mit einem extrem leckeren Thunfisch Tartar – spicy fand ich sie allerdings aber nicht.

Surf & Turf Roll: Garnelen Tempura / Rinds-Carpaccio / Avocado / Gurke / Trüffel-Mayo/ Teriyakisauce €13,-
Ein optisches Highlight und eine Kombi für Steakfans – die knusprigen Garnelen und das hauchdünne Rinds-Carpaccio harmonieren perfekt miteinander. WoW! Einfach ein High-end Roll!

IKI Restaurant
Handmade with love.

Yuzu Crème Brûlée € 6,-
Ein feierlicher Abschluss eines gelungenen Abends – unbedingt Platz fürs Dessert lassen. Fruchtig, frisch, sommerlich.

IKI Restaurant
Yuzu schmeckt nach Sommer mitten im Winter!

Wer es gerne spritzig mag sollte den Yuzu Spritz probieren. Zum Schutz für unsere Abwehrkräfte haben wir uns mit Ginger-Gio gestärkt, einem Cocktail aus Ingwer-Vodka, Sake und Tonic.

Die Preise sind für die abgelieferte Qualität und Optik der Speisen & Drinks finden wir absolut in Ordnung, deshalb kommen mit Sicherheit schon ganz bald wieder. MasslosKochen ist begeistert.

Tipp: Alle Besucher des Restaurant IKI erhalten 50% Ermäßigung auf das Parkticket. Die Garage befindet sich direkt im Erste-Bank Campus!

2 Kommentare zu “IKI Restaurant – Yuzu, Sake und Sushi Rolls

  1. Mhhhh das sieht einladend aus! Yum

  2. Ich muss unbedingt euch besuchen. Ich finde dieses Restaurant eines der besten!

Schreibe eine Antwort zu Frank Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: