Allgemein aus dem Ofen Fleisch

Lammkronen mit Kräuter-Kürbiskernkruste

IMG_6778Rechtzeitig vor Ostern möchte ich euch mein Lieblings-Lammrezept vorstellen:
Lammkronen mit Kräuter-Kürbiskernkruste
Mit der Kruste ist das allerdings so eine Sachen, beim Aufschneiden des Fleisches bricht sie leider bei mir immer runter, trotzdem lasse ich sie nicht weg, da das Fleisch dadurch ein tolles Aroma bekommt. Außerdem kann man die Kruste als zweite Beilage essen.
IMG_6777Zutaten für 6 Personen:
4 Lammkronen (ca. 150g Fleisch ohne Knochen/Person)
200g Toastbrot ohne Rinde
5 EL gemahlene Kürbiskerne
6 EL gehackte Kräuter
2 EL gehackte Petersilie
3-4 EL Senf
Salz & Pfeffer aus der Mühle
Knoblauch
150g Butter (zimmerwarm)
Traubenkernöl

Zubereitung Käuter-Kürbiskernkruste:
Das Toastbrot entrinden und in kleine Würfeln schneiden. Die Butter erwärmen bis sie flüssig ist. Toastbrot, Kürbiskerne, Kräuter, flüssige Butter, Knoblauch, Senf vermischen und mit Salz würzen. Alles gut durchkneten bis eine homogene Masse entsteht. Zu einer Rolle formen, damit ihr sie dann später besser auf die Lammkronen legen könnt.
Die Mischung in Küchenfolie einwickeln und kaltstellen.

Zubereitung Lammkronen:
Die Lammkronen waschen und zuputzen, damit meine ich ihr sollt die Silberhaut und die Sehnen mit einem scharfen Messer entfernen. Natürlich könnt ihr auch euren Fleischhauer fragen, ob er dies für euch erledigen kann. Das Fett an den Rippen könnt ihr lassen, denn Fett ist ein Geschmacksträger.  Das Fleisch salzen und pfeffern und mit Knoblauch einreiben. In einer Pfanne etwas Öl – ich habe Traubenkernöl verwendet – erhitzen und die Lammkrone nacheinander beidseitig kräftig anbraten.
IMG_6768
Mit einem Küchenpinsel Senf auf die Lammkronen streichen und die Kräuter-Kürbiskern-Mischung in dünnen Scheiben aufsetzen und andrücken.
IMG_6775
Das Backrohr auf ca. 180Grad vorheizen und die Lammkronen 10-15 min braten. Dann noch ca 5min im abgedrehten Ofen rasten lassen. Wer sich nicht sicher ist, ob das Lamm schon rosa ist kann die Kerntemperatur messen, diese soll für rosa gebratenes Lammfleisch (Kronen) 60 – 62° betragen. Wer keinen Fleischthermometer besitzt, kann ein Rack in der Mitte durchschneiden.

Tipp: Ich habe das Fleisch auf halbierte Karotten gelegt, damit es nicht anbrennt.

Als Beilage empfehle ich Spargelrisotto – ein Rezept findet ihr hier:  http://wp.me/p3s0MD-cq

Es hat allen Gästen geschmeckt und nichts ist übrig geblieben 🙂
IMG_6779

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Lammkronen mit Kräuter-Kürbiskernkruste

  1. WOW, das ist ein Lieblingsessen von mir Lamm, Spargelrisotto vom Feinsten, mein Cranberry-Apfel Chutney dazu, dass würde ich jetzt auch gern essen! Lamm liebe ich über alles, genauso alle Arten von Risotto und auch meine Chutneys kombiniere ich mittlerweile zu jeder Mahlzeit, ob zu Fleisch, Fisch, Gegrilltem, etc. Einen schönen Abend und alles Liebe, Silvia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Buntsterben

Tagebuch einer Depression, Willkommen im Nachtleben.

Daddy was a rockstar

Forget the princess, I want to be an astrophysicist.

Ingwerlatte mit Sahne.

Ich will jeden Satz auch so meinen!

Jhilli's Culinaireculture

Influence of different cultures & countries on food of each other.

GUT-ESSER

Ehrliches Essen, Kochen, Geniessen

My German Table

German comfort food for the soul

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Ein Nudelsieb bloggt, ...

... denn man(n) kann sich ja nicht alles merken ;)

flora-shop.eu

Dekorationsblog diy

Frankfurter Buchrezensentin

Kein Tag ohne ein gutes Buch!

Herr Peschka kocht ...

... einfach großartig.

kettlebellrelax

Frohturnen und Munterstrecken

Kuchlgeheimnisse

Tipps und Rezepte einer leidenschaftlichen Hobbyköchin.

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

NOKBEW's Blog

Reise ins Verderben

Vorstadthipster 0711

Food | Gifts | Lifestyle | Stuttgart | 0711

Foodblogkulinarisch

Alles über Essen und Trinken

la cucina chimica

ricette, chimica, alimentazione, nutrizione

Elas Way of Life

my way of cooking delicious healthy food

%d Bloggern gefällt das: