Allgemein Beilagen

Kochen mit 3 Zutaten: Sellerie-Zwiebel-Schinken-Pfanne

IMG_6754Nach einer durchtanzten Partynacht, habe ich gestern mit Schrecken festgestellt, dass der Kühlschrank fast leer war. Da ich aber weder Lust auf grausiges Bestellessen noch auf einen Einkaufstrip zum Bahnhof hatte, war meine Kreativität gefragt.

Mit lediglich drei Zutaten – Sellerie, Zwiebel und Schinken – entstand ein tolles Gericht, das ich euch nur empfehlen kann, denn oft sind doch die einfachsten Speisen die Besten. Die Aromen der 3 Zutaten haben sich sehr genial vermischt und besonders interessant fand ich auch, wie sich der sonst doch eher süßlich schmeckende Sellerie beim Braten geschmacklich verändert.

Zutaten für 1 Person als Hauptspeise
½ Sellerie Knolle
1 mittelgroße Zwiebel
100g Schinken
Salz & Pfeffer aus der Mühle
Kräutermischung
Öl

Zubereitung:
Sellerie schälen und feinblättrig scheiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Selleriestückchen langsam anbraten.IMG_6743IMG_6740
Mindestens 10min braten, bevor die weiteren Zutaten hinzugefügt werden können. Einfach zwischendurch probieren, ob der Sellerie schon weich ist.
Die Zwiebel in grobe Ringe scheiden und gemeinsam mit dem klein geschnittenen Schinken mitrösten.

IMG_6745
Mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken und heiß genießen.
IMG_6746
Anrichten und genießen!
IMG_6752

2 Kommentare zu “Kochen mit 3 Zutaten: Sellerie-Zwiebel-Schinken-Pfanne

  1. Das mach ich! 👍😘

  2. Stimmt, die einfachsten Speisen sind oft die Besten, macht Appetit! Bis bald, alles Liebe, Silvia

Schreibe eine Antwort zu silvia Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: